Südnorwegen-Reisen.de
  • Pkw-Rundreise durch die Telemark
  • kurze Etappe bieten Ihnen viel Zeit für Ausflüge
  • Norwegische Riviera von Kragerø aus erkunden
  • Pkw-Rundreise durch die Telemark
  • kurze Etappe bieten Ihnen viel Zeit für Ausflüge
  • Norwegische Riviera von Kragerø aus erkunden
  • Pkw-Rundreise durch die Telemark
  • kurze Etappe bieten Ihnen viel Zeit für Ausflüge
  • Norwegische Riviera von Kragerø aus erkunden
  • Pkw-Rundreise durch die Telemark
  • kurze Etappe bieten Ihnen viel Zeit für Ausflüge
  • Norwegische Riviera von Kragerø aus erkunden
  • Pkw-Rundreise durch die Telemark
  • kurze Etappe bieten Ihnen viel Zeit für Ausflüge
  • Norwegische Riviera von Kragerø aus erkunden

Südnorwegen: Die Telemark erleben

Pkw-Rundreise Telemark und norwegische Riviera -Südnorwegen pur

Eine Reise in die Provinz Telemark mit der fantastischen Möglichkeit, den historischen Telemarkkanal zu erfahren. Erleben Sie den Süden Norwegens mit seinem speziellen Charme, den die Kombination aus Fjell und Meer ausmacht.

Verbringen Sie einige Sommertage so, wie die Norweger es tun, an der so genannten Norwegischen Riviera - zuvor aber erkunden Sie das Innere der Telemark mit ihrem einmaligen Kanal, den Sie auf einem historischen Schiff für einige nostalgische Stunden befahren. Gönnen Sie sich anschließend ein Mittagessen im märchenhaften Dalen Hotel!

 


Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Hirtshals. Mit Fjord Line gelangen Sie nach Langesund, schnell und komfortabel. Um 9 Uhr legt die Fähre ab und bringt Sie in nur 4,5 Std. nach Norwegen. Weiterfahrt nach Skien. Übernachtung in Skien.
2. Tag: Skien
Die „Hauptstadt“ der Region Telemark ist Skien mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten, u.a. ist eine Tour auf dem historischen Telemarkkanal ein Muss.
Daher haben wir die Fahrt auf dem Telemark-Kanal bereits für Sie inkludiert: Die Fahrt an Bord der wunderbaren historischen Schiffe, die extra für den Kanal erbaut wurden, ist zu verschiedenen Zeiten möglich: z.B. morgens um 8.10 Uhr ab Skien, an Lunde um 12.50 Uhr (Schifffahrt); von Lunde zurück per Bus; Ankunft in Skien ca. 15 Uhr. Oder für Langschläfer: ab Skien mit dem Bus um ca. 12.00 Uhr, an Lunde um 13.05 Uhr, dann mit dem Schiff zurück nach Skien, Ankunft dort um 17.50 Uhr. Die Busfahrt ist vor Ort zu zahlen (ca. 180 NOK p.P.)
Skien ist der Geburtsort des Dramatikers Henrik Ibsen, Zentrum der Ibsen-Forschung und Ort von wichtigen Ibsen-Aufführungen, vornehmlich im Ibsen-Theater von Skien. Sehenswert sind daneben der alte Hafen mit dem Telemarkkanal, das Rathaus und die große Kirche aus dem 19. Jahrhundert. Übernachtung in Skien.
3. Tag: Skien-Notodden, ca. 60 km
Von Skien aus fahren Sie Richtung Norden nach Notodden. Es lohnt sich ein Abstecher nach Gvarv, einem Ort mit tollen Obstgärten, dem wahrscheinlich nördlichsten Weinanbauangbiet Europas, einer Brauerei und kleinen Galerien. Gvarv ist einer der wärmsten Orte Norwegens und daher für den Weinanbau geeignet.
Falls Sie lieber baden gehen möchten, sei Ihnen das Bø Sommerland empfohlen, Norwegens größter Wasserpark. Hier können Sie auch klettern gehen; Høy og Lavt bietet einen Kletterpark in den Baumwipfeln von Bø! Übernachtung in Notodden.
4. Tag: Notodden
Heute ist ein Tagesausflug zur Heddal Stabkirche, der größten Norwegens (mit rund 20 Meter Länge und 26 Metern Höhe) möglich. Diese ist im Sommer geöffnet und direkt nebenan befindet sich das Freilichtmuseum Heddal (Heddal Bygdetun). Die Hofanlage stellt einen Bauernhof dar und besteht aus denkmalgeschützten Gebäuden und Exponaten aus der Zeit vom Mittelalter bis 1930. Übernachtung in Notodden.
5. Tag: Notodden-Rjukan, ca. 75 km
Die Reise durch Südnorwegen führt Sie heute ins Fjell. Unternehmen Sie einen Ausflug zum Gaustatoppen. Sie entscheiden ob Sie wandern oder mit der Seilbahn zum Gipfel fahren möchten. In jedem Fall bietet sich Ihnen ein toller Ausblick von dort.
In Rjukan selbst finden Sie das Vemork Museum über norwegische Industriearbeiter und die Geschichte des Schweren Wassers.
Besuch der jettegrytene (dt. Gletschertopf), aus dem Fels ausgewaschene Badegumpen mit frischem Flusswasser - bei schönem Wetter sollten Sie unbedingt ein Bad darin wagen!
Übernachtung in Rjukan.
6. Tag: Rjukan-Kragerø, ca. 200 km
Im Anschluss geht es als Kontrastprogramm an die norwegische Küste, die sogenannte Riviera der Wikinger. Unterwegs können Sie Lunch im märchenhaften Dalen Hotel einnehmen! An der Küste erwarten Sie weiße Städte, Badeplätze und die Möglichkeit, sich in Kragerö auf die Spuren Edvard Munchs zu begeben oder auch nur das sommerliche Treiben im Ort zu genießen. Übernachtung in Kragerø.
7. Tag: Kragerø
Unternehmen Sie heute eine Bootsfahrt hinüber zu den Inseln, z.B. nach Jomfruland. Die Insel ist beliebt als Ausflugsziel, hat tolle Sandstrände zur einen Seite und zwei ehemalige Leuchttürme, von denen Sie einen besteigen können. Übernachtung in Kragerø.
8. Tag: Rückreise ab Langesund
Sie fahren zurück nach Langesund. Die Fähre von Fjord Line legt um 14:30 Uhr ab und erreicht Hirtshals um 19 Uhr. Individuelle Heim- oder Weiterreise.  

Unterkunft und Verpflegung

Während der Rundreise durch Süd-Norwegen übernachten Sie in ausgewählten Hotels. Sie sind im Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC untergebracht. Das Frühstück ist im Reisepreis inklusive.
Folgende Hotels sind (je nach Verfügbarkeit) für die Reise vorgesehen:
- Clarion Collection Hotel Bryggeparken in Skien
- Brattein Hotel in Notodden
- Gaustablikk Høyfjellshotell in Rjukan
- Victoria Hotell in Kragerø
Wenn Sie möchten können Sie in Rjukan auch Halbpension buchen.

Reiseleistungen

  • Fährfahrt Hirtshals-Langesund inkl. Pkw bis 5m Länge, 1,95m Höhe
  • 7 Übernachtungen in DZ mit Du/WC in guten Mittelklassehotels
  • 7x Frühstücksbuffet
  • Fahrt auf dem Telemark-Kanal Skien-Lunde oder Lunde-Skien
  • Fährfahrt Langesund-Hirtshals inkl. Pkw bis 5m Länge, 1,95m Höhe
  • Ausführliche Routen- und Reisebeschreibung für Ihre Rundreise

Reisezeit und Preise

Veranstalter: Club Aktiv

Weitere Informationen

Zubuchbare Leistungen
(Preise pro Person)
  • Einzelbelegung: ab +510 EUR
  • Halbpension (1x Abendessen, nicht in Skien, Notodden und Kragerø): +15 EUR
  • Frühstücksbuffet an Bord der Fähre Hirtshals-Langesund: +19 EUR
  • Lunchbuffet an Bord der Fähre Langesund-Hirtshals: +29 EUR
  • Vorübernachtung in Hirtshals im Doppelzimmer: ab +77 EUR
  • Vorübernachtung in Hirtshals im Einzelzimmer: ab +115 EUR
  • Nachübernachtung in Hirtshals im Doppelzimmer: ab +77 EUR
  • Nachübernachtung in Hirtshals im Einzelzimmer: ab +115 EUR